ARD . tagesschau.de ( Donnerstag, 23. Mai 2019, 01.34 Uhr )
Nachrichtenblock


FIFA-WM 2022 findet wie geplant mit 32 Teams statt
Mi, 22. Mai 2019, 22:25

Die Aufstockung der Fußball-WM 2022 in Katar auf 48 Mannschaften ist vom Tisch - der Aufwand hätte aus Sicht der FIFA zu große Probleme mit sich gebracht. Damit steht die erste WM mit 48 Teams wohl erst 2026 an.


Kabinett May: Weiterer Rücktritt im Brexit-Chaos
Mi, 22. Mai 2019, 21:44

Sie gilt als Befürworterin des EU-Austritts, glaubt aber nicht mehr an Mays neue Brexit-Strategie. Deshalb ist die Vorsitzende des Unterhauses, Leadsom, jetzt zurückgetreten. Der Druck auf May steigt damit weiter.


Kommentar zu Kurz: Nicht mehr Herr der Lage
Mi, 22. Mai 2019, 20:41

Auch nach Vorstellung der Übergangsregierung wirkt Österreichs Bundeskanzler Kurz wie ein Getriebener. Seine monatelange Missachtung der Opposition könnte ihm jetzt auf die Füße fallen, meint Clemens Verenkotte.


Sanierungsstau: Dubiose Immobilien-Geschäfte
Mi, 22. Mai 2019, 20:17

Denkmalgeschützte Häuser in Deutschland werden von einer Immobilienfirma zur Sanierung gekauft. Recherchen von BR, HR und der BBC zeigen aber, dass viele der Gebäude gar nicht saniert werden und verfallen.


Steinmeier zum Grundgesetz: "Die Deutschen wissen zu wenig darüber"
Mi, 22. Mai 2019, 19:52

Ein "Ruhepol der Gesellschaft" soll das Grundgesetz sein, sagt Bundespräsident Steinmeier. Doch dafür muss die Gesellschaft auch wissen, was in der Verfassung drinsteht. Da hätten viele Deutschen Wissenslücken.


Trump will nicht mehr mit Demokraten kooperieren
Mi, 22. Mai 2019, 19:32

Der Streit zwischen Trump und den Demokraten wird immer unerbittlicher. Die Hoffnung auf eine Einigung beim Thema Infrastruktur ließ der US-Präsident platzen - wieder einmal auf spektakuläre Weise.


Brexit: Mays verzweifeltes Werben
Mi, 22. Mai 2019, 18:37

Sie hatte einen "kühnen" Plan angekündigt, doch nicht nur die Opposition scheint von Mays neuem Brexit-Vorschlag wenig zu halten. Die Rücktrittsforderungen werden immer lauter.


Harter Umgang mit Gaffern: Rückendeckung für Polizist
Mi, 22. Mai 2019, 18:36

Ein Beamter der Verkehrspolizei hat nach einem tödlichen Unfall auf der A 6 einen Gaffer zur Rede gestellt. Für sein emotionales Vorgehen bekam er jetzt Lob und Unterstützung - auch vom bayerischen Innenminister Herrmann.


ICE-Strecke Hannover-Göttingen ab Mitte Juni gesperrt
Mi, 22. Mai 2019, 17:57

Wenn die Bahn baut, bedeutet das für ihre Kunden: länger fahren, öfter umsteigen. Darauf müssen sich nun Reisende zwischen Hannover und Göttingen einstellen. Von Mitte Juni an wird die Strecke gesperrt.


Sicherheitslücken bei Onlinebank: Finanzaufsicht knöpft sich N26 vor
Mi, 22. Mai 2019, 17:45

Die Onlinebank N26 steht wegen Sicherheitslücken in der Kritik. Jetzt hat sich die Finanzaufsicht Bafin eingeschaltet - und drastische Maßnahmen angeordnet. Von Lea Busch und Peter Hornung.


Einigung bei Klinikärzten: Mehr Geld und mehr freie Wochenenden
Mi, 22. Mai 2019, 17:30

Monatelang haben die Ärzte der kommunalen Kliniken mit den Arbeitgebern gestritten - nun ist die Tarifeinigung da. Ärzte erhalten mehr freie Zeit und mehr Gehalt. Weitere Streiks sind vorerst vom Tisch.


Studie über Führungskräfte: Mit den Frauen steigt der Gewinn
Mi, 22. Mai 2019, 17:17

Konzerne, die auch auf Frauen in der Führungsetage setzen, sind laut einer Studie erfolgreicher. Doch noch seien Chefinnen in der Minderheit, klagt die Internationale Arbeitsorganisation ILO. Von Dietrich Karl Mäurer.


Arabische Autorin al-Harthi mit Man-Booker-Preis geehrt
Mi, 22. Mai 2019, 17:08

Jokha al-Harthi schreibt über den Oman, ihre Heimat, und über den Wandel dieses Landes. Sie schreibt für "Kopf und Herz" - und wurde dafür als erste arabische Autorin mit dem Man-Booker-Preis geehrt. Von Frank Tilo.


Steuersenkung in Griechenland: Wohltat oder Mogelpackung?
Mi, 22. Mai 2019, 17:04

Anfang Mai hatte Griechenlands Ministerpräsident Tsipras Steuersenkungen und Sonderzahlungen für Rentner angekündigt. Doch von den versprochenen Erleichterungen kommt nur wenig in der Bevölkerung an, berichtet Michael Lehmann.


BGH zu Eigenbedarf: Gerichte müssen Härtefälle genau prüfen
Mi, 22. Mai 2019, 15:36

Melden Vermieter Eigenbedarf an, müssen Mieter aus der Wohnung raus. Es sei denn, sie sind zu alt oder zu krank. Solche Härtefälle müssen Gerichte gründlich prüfen, entschied nun der Bundesgerichtshof.


Kommentar zur Grundrente: Die SPD entdeckt ihren Mut
Mi, 22. Mai 2019, 15:26

Kurz vor der Europawahl will die SPD noch einmal punkten. Ohne Absprache mit der Union hat Arbeitsminister Heil sein Konzept zur Grundrente vorgelegt. Das ist neu entdeckter Mut, meint Thomas Kreutzmann.


Emissionsfreies Fliegen: Airbus forscht am grünen Flugzeug
Mi, 22. Mai 2019, 14:45

Schon in gut zehn Jahren will Airbus das vollelektrische Fliegen anbieten. ARD-Luftfahrtexperte Michael Immel erklärt, wie der Konzern das erreichen will - und wie weit die Flugzeugbauer damit sind.


Rüstungsgeschäfte: Wie Europas Banken Waffen finanzieren
Mi, 22. Mai 2019, 14:06

Trotz Exportstopps bleibt die Finanzierung von Rüstungsgeschäften lukrativ. Laut einer Studie unterstützen die zehn größten europäischen Banken Rüstungsfirmen mit mehr als 24 Milliarden Euro. Von Anja Bröker.


Konzerne gehen auf Distanz zu Huawei
Mi, 22. Mai 2019, 15:04

Der britische Chiphersteller ARM setzt seine Zusammenarbeit aus, der US-Konzern Microsoft räumt Laptops aus dem US-Online-Store: Trotz des Aufschubs der US-Sanktionen gehen immer mehr Unternehmen auf Distanz zu Huawei.


Tausende Jobs gefährdet: British Steel ist insolvent
Mi, 22. Mai 2019, 12:43

5000 Arbeitsplätze sind in Gefahr, bei Zulieferfirmen sogar 20.000: Großbritanniens zweitgrößter Stahlkonzern ist zahlungsunfähig. British Steel schiebt das auch auf die Unsicherheit durch den Brexit.


Die wichtigsten Fakten zur Europawahl
Mi, 22. Mai 2019, 12:27

Mit der Europawahl können die Bürger der Mitgliedsstaaten ein Signal für die Zukunft der EU setzen. Doch wer wird genau gewählt und wie läuft die Wahl ab? tagesschau.de beantwortet zentrale Fragen.


Krise in Österreich: Vier Experten als neue Minister
Mi, 22. Mai 2019, 15:47

Vom Spitzenbeamten spontan in die österreichische Regierung: Das Kanzleramt hat die vier Experten bekannt gegeben, die auf die zurückgetretenen FPÖ-Minister folgen sollen. Direkt im Anschluss erfolgte die Vereidigung.


Weiterer Abschiebeflug aus Deutschland in Kabul gelandet
Mi, 22. Mai 2019, 11:09

Von Düsseldorf aus sind abgelehnte Asylbewerber nach Afghanistan ausgeflogen worden. An Bord der Maschine waren mindestens 24 Männer - darunter ein verurteilter Täter der Prügelattacke von Amberg.


Monsanto sammelte verdeckt Informationen im Weißen Haus
Mi, 22. Mai 2019, 09:38

Neue Vorwürfe gegen Bayer-Tochter Monsanto: Nach FAKT-Recherchen hat eine Firma im Auftrag von Monsanto im Weißen Haus Informationen gesammelt - verdeckt. Es ging dabei um die Position der US-Regierung zu Glyphosat.


Ablöse von Zetsche: Daimlers Zukunft liegt in neuen Händen
Mi, 22. Mai 2019, 08:30

Generationswechsel bei Daimler: Auf der Hauptversammlung übergibt Vorstandschef Zetsche nach mehr als 13 Jahren das Zepter an den Schweden Källenius. Der Nachfolger von "Dr. Z" wird einiges zu tun haben.


Auswärtiges Amt: Flüchtlinge holen weniger Angehörige nach
Mi, 22. Mai 2019, 09:11

Die Zahl der zum Familiennachzug ausgestellten Visa ist deutlich gesunken. Daten des Auswärtigen Amts belegen: Nur ein geringer Teil der Menschen, die Angehörige auf diesem Weg nach Deutschland holen, sind Flüchtlinge.


Glyphosat in Argentinien: Der gefährliche Kampf gegen Monsanto
Mi, 22. Mai 2019, 08:46

Eine Mutter erkrankter Kinder kämpft seit Jahren in Argentinien gegen hochgiftige Chemikalien auf Feldern. Die Folge: erstochener Hund, Bedrohung, Polizeischutz. Doch sie gibt nicht auf - mit wachsendem Erfolg. Von Anne Herrberg.


CDU kritisiert SPD-Finanzierungspläne der Grundrente
Mi, 22. Mai 2019, 15:39

Union und SPD streiten über die Finanzierungspläne von Arbeitsminister Heil zur Grundrente. CDU-Politiker sprechen von "Luftbuchungen" und kritisieren das geplante Aus für die "Mövenpicksteuer".


USA prüfen Hinweise auf neuen Giftgas-Einsatz in Syrien
Mi, 22. Mai 2019, 13:30

Bei einer Offensive gegen Regimegegner in Idlib könnte die syrische Armee laut US-Außenministerium Chemiewaffen eingesetzt haben. Russland beschuldigt Milizen. Syrische Aktivisten sehen keine Beweise für einen erneuten Angriff.


NRW: Großeinsatz gegen Schleuser in elf Städten
Mi, 22. Mai 2019, 14:18

Die Polizei ist mit einem Großaufgebot in elf Städten gegen mutmaßliche Schleuser vorgegangen. Ein Spezialkommando stürmte mehrere Wohnungen, deren Bewohner auch des Handels mit Drogen und Waffen verdächtigt werden.


Desinformation: Facebook sperrt Hunderte Fake-Profile
Mi, 22. Mai 2019, 08:32

Im Vorfeld der Europawahl hat die NGO Avaaz Fake-Profile auf Facebook identifiziert, die millionenfach aufgerufen wurden. Facebook reagierte mit Abschaltung - betroffen ist auch die AfD. Von Marcel Kolvenbach.


Trumps Außenpolitik: Viel Wirbel, kaum Ergebnisse
Mi, 22. Mai 2019, 05:23

US-Präsident Trump setzt in der Außenpolitik auf sein Credo "America First" und die "Strategie des maximalen Drucks". Doch egal ob im Iran, Nordkorea oder Venezuela - bislang bleiben Ergebnisse aus. Von Martin Ganslmeier.


Regierung zieht Bilanz zu Flüchtlingskosten im Jahr 2018
Mi, 22. Mai 2019, 03:33

Im Jahr 2018 unterstützte der Bund die Länder und Kommunen bei der Finanzierung von Flüchtlingen mit 23 Milliarden Euro. Andrea Müller erklärt, wie diese Rekordsumme zustande kam.


Massenprotest gegen Tschechiens Regierungschef Babis
Mi, 22. Mai 2019, 02:13

In Prag gab es erneut einen Massenprotest gegen Regierungschef Babis. Der sieht sich mit Vorwürfen der Veruntreuung konfrontiert und hatte daraufhin eine neue Justizministerin ernannt. Von Danko Handrick.


Kabinett legt Kohleausstieg-Konzept vor
Mi, 22. Mai 2019, 11:31

Die Bundesregierung will den Kohleländern in den nächsten 20 Jahren mit 40 Milliarden Euro unter die Arme greifen. Der Fokus: Industriearbeitsplätze. Die Änderungen sind heute beschlossen worden. Von Torsten Huhn.


Nach Anschlägen in Sri Lanka: Die Touristen bleiben aus
Di, 21. Mai 2019, 23:36

Am Ostersonntag erschütterte eine ganze Serie von Attentaten Sri Lanka. Mehr als 250 Menschen wurden getötet. Auch die Wirtschaft wurde von den Anschlägen schwer getroffen. Von Sibylle Licht.


Mays neuer Brexit-Plan: "Zu wenig, zu spät"
Di, 21. Mai 2019, 21:13

Großbritanniens Premierministerin May ringt weiter um eine Mehrheit für den EU-Austrittsvertrag - und schließt ein neues Referendum nicht mehr aus. Die Opposition, aber auch parteiinterne Kritiker reagieren ablehnend.


Expertenregierungen: Fachleuten fehlt oft Rückhalt im Parlament
Di, 21. Mai 2019, 20:51

In Österreich wird erwogen, die Ministerposten bis zu den Neuwahlen mit Fachleuten ohne Parteibindung zu besetzen. In Italien hat sich gezeigt: Es kann funktionieren - aber nur, wenn das Parlament kooperiert. Von Jörg Seisselberg.


Brexit-Plan: Mays letzter Versuch
Di, 21. Mai 2019, 19:08

Die britische Premierministerin May hat einen neuen Brexit-Plan vorgelegt - und dabei ein eigenes Tabu gebrochen. Ob die Chance für ein neues Referendum die Abgeordneten überzeugt, ist aber offen. Von Jens-Peter Marquardt.


SPD will Grundrente durch "Mövenpicksteuer" finanzieren
Di, 21. Mai 2019, 21:29

Die zuständigen SPD-Minister haben sich nach ARD-Informationen auf die Finanzierung der Grundrente geeinigt: Dafür wollen sie die sogenannte "Mövenpicksteuer" abschaffen. Das soll 700 Millionen Euro jährlich einbringen.