ARD . tagesschau.de ( Freitag, 19. Januar 2018, 20.17 Uhr )
Nachrichtenblock


22:19 gegen Tschechien: DHB gewinnt erstes Hauptrunden-Spiel
Fr, 19. Januar 2018, 20:11

Wenig spielerische Klasse, dafür jede Menge Einsatz: Bei der Handball-EM hat die deutsche Mannschaft den erhofften Sieg gegen Tschechien geschafft. Die Mannschaft setzte sich mit 22:19 durch.


Treffen in Paris: Macron und Merkel hoffen auf die SPD
Fr, 19. Januar 2018, 19:26

Bundeskanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron haben die Bedeutung der deutschen Regierungsbildung für Europa hervorgehoben. Beiden hoffen auf eine Zustimmung der SPD zu einer Großen Koalition.


Deutsche Bahn nach Orkan "Friederike" in der Kritik
Fr, 19. Januar 2018, 19:08

Wegen des Orkans "Friederike" stellte die Bahn erstmals seit 2007 den gesamten Fernverkehr ein. Kritiker rügen diese Entscheidung und zweifeln an der Begründung. Von Alexander Westermann und Alina Stiegler.


Der Mann, der Trumps Twitter-Profil sperrte
Fr, 19. Januar 2018, 17:42

US-Präsident Trump nutzt häufig Twitter. Im November sperrte Twitter-Mitarbeiter Duysak jedoch den Account - aus Versehen. Es sei sein aufregendster Arbeitstag gewesen. Von Martin Motzkau und Kathrin Schmid.


Dortmund: Geräumtes Hochhaus "Hannibal II" wird geschlossen
Fr, 19. Januar 2018, 12:01

Das wegen Brandschutzmängeln im September geräumte Dortmunder Hochhaus "Hannibal II" wird Mitte Februar geschlossen. 750 Mieter müssen endgültig ausziehen. Der Mieterverein will dagegen vorgehen.


Wasserkrise in Kapstadt: Die Stunde Null rückt näher
Fr, 19. Januar 2018, 17:13

Kapstadt erlebt eine der schlimmsten Dürren seit Jahrzehnten. Die Trinkwasser-Reservoire der Millionenstadt leeren sich zusehends. Notfalls werden im April alle Wasserhähne abgestellt. Von Jan-Philippe Schlüter.


"Friederike" lässt halbe Milliarde Euro Schaden zurück
Fr, 19. Januar 2018, 17:00

Nach "Friederike" hat sich die Lage weitgehend normalisiert, in vielen Wäldern besteht aber Lebensgefahr. Die Versicherer gehen von rund 500 Millionen Euro Schäden aus. Acht Menschen verloren ihr Leben.


AfD im Parlament: Auf Krawall gebürstet
Fr, 19. Januar 2018, 15:52

Nach der Nichtwahl des AfD-Kandidaten in das Geheimdienst-Kontrollgremium sprach Gauland von "Krieg". Der Streit zwischen der AfD und den anderen Fraktionen reicht bis in die Bundestags-Fußballmannschaft. Von Jens Wiening.


Angebotsfrist endet: Wer kriegt den Zuschlag für Niki?
Fr, 19. Januar 2018, 15:31

Das Rennen um die insolvente Air-Berlin-Tochter Niki geht in die entscheidende Runde. Bis Mitternacht haben Bieter eine zweite Chance, im österreichischen Insolvenzverfahren ein Angebot abzugeben. Von Andrea Beer.


Vor SPD-Parteitag: GroKo-Befürworter warnen die Skeptiker
Fr, 19. Januar 2018, 14:58

Am Sonntag hebt oder senkt der SPD-Parteitag den Daumen - für oder gegen Koalitionsverhandlungen mit der Union. Die GroKo-Befürworter werben massiv für ein Ja und rücken mit Schreckensszenarien für den Gegenfall an.


Katalonien: Die Krux mit der Fernregierung
Fr, 19. Januar 2018, 14:35

Der abgesetzte katalanische Regierungschef Puigdemont will nach seiner angestrebten Wiederwahl von Belgien aus regieren. Die Zentralregierung Madrid kündigte für diesen Fall rechtliche Schritte an.


NRW-Steuerfahndung verliert Top-Kräfte
Fr, 19. Januar 2018, 15:54

Die Steuerfahndung in Wuppertal hat Nordrhein-Westfalen Milliardeneinnahmen beschert. Nun verlassen die beiden Top-Fahnder die Behörde, um in die Privatwirtschaft zu wechseln.


Bahn beklagt Schäden in Millionenhöhe durch "Friederike"
Fr, 19. Januar 2018, 12:58

Orkan "Friederike" hat schwere Schäden am Schienennetz verursacht - die Bahn muss mindestens 200 Streckenabschnitte reparieren. Der Verkehr auf Straßen und Schienen normalisiert sich.


Münchner Amoklauf: Sieben Jahre Haft für Waffenlieferanten
Fr, 19. Januar 2018, 17:56

Das Landgericht München hat den Verkäufer der Waffe vom Münchner Amoklauf zu sieben Jahren Haft verurteilt. Er hatte eine Pistole an einen 18-Jährigen verkauft, der damit im Juli 2016 neun Menschen und sich selbst erschoss.


Bundestag: Familiennachzug neu regeln - aber wie?
Fr, 19. Januar 2018, 12:28

Der Bundestag berät über einen entscheidenden Punkt für eine GroKo: Die Union will, dass der Familiennachzug für Flüchtlinge ausgesetzt bleibt, bis die nächste Regierung neue Regeln aufstellt. Die SPD pocht auf Nachbesserungen.


Provence-Romanautor Peter Mayle gestorben
Fr, 19. Januar 2018, 12:17

Der britische Autor Peter Mayle ist im Alter von 78 Jahren gestorben. Bekannt wurde der Schriftsteller vor allem durch seine Romane und Reisebeschreibungen über das Leben in der Provence.


"Beginn der Offensive": Türkei beschießt kurdische Dörfer
Fr, 19. Januar 2018, 17:51

Die türkische Armee hat mit massivem Beschuss kurdischer Dörfer in der syrischen Grenzregion Afrin begonnen. Laut Verteidigungsminister Canikli ist das der Start der Offensive gegen kurdische Kämpfer.


Lage nach Orkan "Friederike" entspannt sich
Fr, 19. Januar 2018, 11:59

Nach dem schweren Orkan "Friederike" normalisiert sich der Verkehr langsam wieder. Laut Bahn sollen die Metropolen am Vormittag wieder per Zug erreichbar sein. Im Straßenverkehr ist noch Geduld gefragt.


Bundestag bricht Sitzung nach AfD-Antrag ab
Fr, 19. Januar 2018, 10:55

Erst fällt der AfD-Kandidat für das Parlamentarische Kontrollgremium bei der Abstimmung durch. Dann muss die Bundestagssitzung nach einem AfD-Antrag abgebrochen werden. Die Partei spricht von "Revanche".


Soziale Medien löschen vermehrt Hasskommentare
Fr, 19. Januar 2018, 10:45

Der Kampf gegen Hass im Internet kommt nach einer EU-Untersuchung auch ohne gesetzliche Regelungen zügig voran. Soziale Medien nahmen zuletzt rund 70 Prozent aller beanstandeten Inhalte freiwillig aus dem Netz.


Trump zwingt deutsche Politik zum Spagat
Fr, 19. Januar 2018, 10:41

Als Trump US-Präsident wurde, hofften viele deutsche Politiker, dass es schon irgendwie klappen würde mit der Kooperation. Doch dann ging viel Vertrauen in die USA verloren. Eine Zwischenbilanz von Christoph Prössl.


In Kapstadt droht kompletter Wasser-Stopp
Fr, 19. Januar 2018, 09:22

Wegen einer Jahrhundert-Dürre droht in Kapstadt ein kompletter Wasser-Stopp. Noch einmal haben die Behörden in Südafrikas Touristenmetropole die Wasserrationen drastisch gesenkt: Jeder Bewohner darf nur noch 50 Liter pro Tag verbrauchen.


Nach Schiffsunglück vor China: Großer Ölteppich und viele Worthülsen
Fr, 19. Januar 2018, 09:08

Nach dem Untergang des Tankers "Sanchi" breiten sich vor Chinas Küste Ölteppiche aus. Experten warnen vor heftigen Umweltschäden - die Regierung äußert sich dazu aber kaum. Von Steffen Wurzel.


UN-Mitarbeiterinnen beklagen Missbrauch
Fr, 19. Januar 2018, 08:44

Dutzende UN-Mitarbeiterinnen haben einem Medienbericht zufolge sexuellen Missbrauch erlitten. In der internationalen Organisation herrsche eine Kultur der Straflosigkeit, berichtet die Zeitung "The Guardian". Von Kai Clement.


Lagarde im ARD-Interview: "Deutschland soll Teamplayer sein"
Fr, 19. Januar 2018, 08:30

Deutschlands Handelsüberschuss hält sie für zu hoch, die Investitionen für zu niedrig: Im ARD-Interview begründet IWF-Chefin Lagarde ihre Position - unter Verweis auf Ex-Minister Schäuble und den FC Bayern.


Wie die SPD der Union einen Rüstungsexportstopp abrang
Fr, 19. Januar 2018, 15:25

Jahrelang wurde über Rüstungsexporte an Staaten wie Saudi-Arabien oder Katar gestritten - nun haben sich Union und SPD auf ein sofortiges Verbot geeinigt. Arnd Henze über eine folgenreiche Kehrtwende.


Drohender Shutdown: Zitterpartie um den US-Haushalt
Fr, 19. Januar 2018, 05:39

Kann der "Shutdown" - der Stillstand der US-Regierungsbehörden - in letzter Minute abgewendet werden? Zwar stimmte das Repräsentantenhaus für eine Übergangslösung. Fraglich ist aber das Ja des Senats.


Apples Steuer-Entscheidung schockt Brüssel
Fr, 19. Januar 2018, 04:42

Die Entscheidung von Apple, seine Konzern-Milliarden wieder verstärkt in den USA anzulegen, schlägt hohe Wellen in Europa. Dort hatte man dem Konzern jahrelang großzügige Steuernachlässe gewährt. Von Ralph Sina.


"Friederike" zieht ab - erste Züge rollen wieder
Fr, 19. Januar 2018, 08:21

Orkan "Friederike" ist abgezogen, die Folgen sind aber noch spürbar - vor allem Bahnreisende müssen sich in Geduld üben. Die ersten Fernverkehrszüge rollen aber seit dem Morgen wieder.


Missbrauchsfall in Kalifornien: Elternpaar weist Vorwürfe zurück
Fr, 19. Januar 2018, 07:22

Folter, Misshandlung, Kindesgefährdung: Die Staatsanwaltschaft in Kalifornien hat das Elternpaar angeklagt, das seine 13 Kinder jahrelang gefangengehalten haben soll. Doch die Eheleute plädieren auf nicht schuldig.


Schulz: "Wir müssen hart verhandeln"
Do, 18. Januar 2018, 23:24

SPD-Chef Schulz hofft, dass seine Partei Ja zu Koalitionsverhandlungen sagt - auch wenn er in den tagesthemen zugibt: "Sicher macht mich nichts." Seinen Kritikern verspricht er harte Verhandlungen mit der Union.


May und Macron vereinbaren mehr Grenzschutz vor Migranten
Do, 18. Januar 2018, 22:23

Im Mittelpunkt des französisch-britischen Regierungsgipfels mit Macron und May stand die Lage in der französischen Hafenstadt Calais. Von dort wollen viele Flüchtlinge nach Großbritannien. Von Thomas Spickhofen.


Tolus Ehemann in der Türkei erneut festgenommen
Do, 18. Januar 2018, 21:02

Bei einer Polizeiaktion gegen die sozialistische Partei ESP in der Türkei ist der Ehemann der deutschen Journalistin Mesale Tolu erneut festgenommen worden. Er war erst Ende November frei gekommen.


Sechs Todesopfer durch Orkan "Friederike"
Do, 18. Januar 2018, 20:52

Der stärkste Sturm seit elf Jahren hat in weiten Teilen Deutschlands schwere Schäden verursacht. Mindestens sechs Menschen starben, es gab zahlreiche Verletzte. Die Bahn stellte den Fernverkehr komplett ein.


Nach US-Steuerreform: Trump feiert sich für Apple-Entscheidung
Do, 18. Januar 2018, 20:31

US-Präsident Trump hat die Entscheidung Apples, den Großteil der Geldreserven zurück ins Land zu bringen, als seinen Verdienst verbucht. Doch daran gibt es auch Zweifel. Von Jan Bösche.


Kommentar: Saftige Ohrfeige für die AfD
Do, 18. Januar 2018, 18:14

Der Bundestag hat den AfD-Kandidaten Reusch für das Parlamentarische Kontrollgremium durchfallen lassen. Dabei stehen der AfD die gleichen Rechte zu wie den anderen Fraktionen, meint Dagmar Pepping.


Bundestag fordert Antisemitismus-Beauftragten
Do, 18. Januar 2018, 18:03

Angesichts der jüngsten Vorfälle von Judenhass fordert der Bundestag nun offiziell einen Antisemitismus-Beauftragten. Außerdem wurden die Mitglieder des Geheimdienst-Kontrollgremiums gewählt - bis auf eine Ausnahme.


Orkan "Friederike" sorgt für Chaos in Deutschland
Do, 18. Januar 2018, 18:03

Dächer stürzten ein, Container wehten ins Wasser: Sturm "Friederike" hat im Westen Europas schwere Schäden verursacht. Der Verkehr kam teilweise zum Erliegen. Von Antraud Cordes-Strehle.


Bahnchaos und Todesopfer durch Orkan "Friederike"
Fr, 19. Januar 2018, 19:08

Mit bis zu 140 km/h ist Orkan "Friederike" über Deutschland gezogen und hat Tote, Verletzte und schwere Schäden hinterlassen. Die Bahn musste den Fernverkehr in ganz Deutschland einstellen.


Großauftrag von Emirates - neue Hoffnung für A380
Do, 18. Januar 2018, 17:11

Am Montag noch hatte Airbus verkündet: Ohne eine neue Bestellung droht dem weltgrößten Passagierjet A380 das Aus. Jetzt kam die rettende Nachricht aus Dubai. Von Anna Osius.