ARD . tagesschau.de ( Samstag, 17. November 2018, 05.55 Uhr )
Nachrichtenblock


Waldbrand in Kalifornien: Mehr als tausend Vermisste
Sa, 17. November 2018, 04:41

Bei dem Waldbrand im Norden Kaliforniens ist die Zahl der Vermissten auf mehr als tausend angestiegen. Die Zahl der Todesopfer erhöhte sich auf 71. US-Präsident Trump kündigte seinen Besuch in der Region an.


Berichte zum Mordfall Khashoggi: CIA belastet saudischen Kronprinzen
Sa, 17. November 2018, 02:42

Der US-Geheimdienst CIA kommt nach übereinstimmenden US-Medienberichten zu der Einschätzung, dass der saudische Kronprinz bin Salman die Tötung des regimekritischen Journalisten Khashoggi angeordnet hat.


70. Medienpreis-Verleihung: "Babylon Berlin" ausgezeichnet
Sa, 17. November 2018, 01:52

Die ARD-Serie "Babylon, Berlin" ist als Serie des Jahres ausgezeichnet worden. Paula Beer wurde als beste nationale Schauspielerin mit einem Bambi geehrt. Auch internationale Stars kamen zur Gala - die mit einer Panne begann.


Merkel in Chemnitz: Viele Fragen, viel Frust
Sa, 17. November 2018, 00:55

Kanzlerin Merkel hat bei ihrem Besuch in Chemnitz die Bürger aufgefordert, gegen rechtsextremes Gedankengut aufzustehen. In Gesprächen mit den Bürgern erntete sie viel Lob - aber auch Unverständnis und Kritik. Von Angela Ulrich.


Nations League: Oranje gewinnt, Deutschland steigt ab
Fr, 16. November 2018, 23:29

Die DFB-Elf ist in Europas Fußball nur noch zweitklassig. Das 2:0 der Niederlande gegen Weltmeister Frankreich besiegelte den Abstieg der Auswahl von Bundestrainer Löw von der Liga A in die Liga B.


Ermittlerfragen an Trump - Antworten auf eigene Faust?
Fr, 16. November 2018, 22:40

Viele Fragen hatte Sonderermittler Mueller an Präsident Trump, um Klarheit in der Russland-Affäre zu erhalten. Nun hat Trump geantwortet - alleine, wie er sagt, ohne Anwälte. Dafür mit Seitenhieben.


Eurozonen-Budget: Deutschland und Frankreich einig
Fr, 16. November 2018, 21:43

Krisen vorbeugen und ökonomische Unterschiede ausgleichen: Dafür soll ein gemeinsamer Haushalt der Euro-Staaten sorgen. Deutschland und Frankreich haben sich nun auf einen Plan geeinigt. Von C. Feld und M. Rödle.


Infantino plant Totalausverkauf der FIFA
Fr, 16. November 2018, 13:41

FIFA-Präsident Gianni Infantino täuscht über den wahren Hintergrund eines geplanten 25-Milliarden-Dollar-Deals. Investoren sollen fast alle Rechte der FIFA erhalten - mit Infantino als Aufsichtsratschef. Kritiker des Projekts haben die FIFA verlassen.


Attentat auf Istanbuler Flughafen: Lebenslang für sechs Angeklagte
Fr, 16. November 2018, 19:59

Im Juni 2016 griffen drei Attentäter den Flughafen im türkischen Istanbul an. 45 Menschen starben. Nun hat ein Gericht seine Urteile im Prozess um den Anschlag gefällt: von lebenslang bis Freispruch.


Britische Regierung: Der nächste Brexit-Minister
Fr, 16. November 2018, 18:33

Die britische Premierministerin May hat nach den Rücktritten in ihrem Kabinett Stephen Barclay als neuen Minister für den EU-Austritt präsentiert. Neue Arbeitsministerin wird eine alte Bekannte.


Panne offenbart US-Klage gegen WikiLeaks-Gründer Assange
Fr, 16. November 2018, 18:19

Eigentlich ist ja WikiLeaks für Enthüllungen zuständig - doch eine Panne bei US-Behörden offenbart nun: Gegen den Gründer der Plattform, Assange, wurde offenbar längst Anklage erhoben. Von Martin Ganslmeier.


Europaparteitag in Magdeburg: Viel Weidel, wenig Europa
Fr, 16. November 2018, 20:08

Die Spendenaffäre um Fraktionschefin Weidel ist ein großes Thema auf dem Europaparteitag der AfD in Magdeburg. Der Bundesvorstand stellt sich hinter sie. Weidel selbst weist alle Vorwürfe zurück. Von Isabel Reifenrath.


CNN-Reporter Acosta darf wieder ins Weiße Haus
Fr, 16. November 2018, 17:19

Der CNN-Reporter Acosta darf vorerst wieder aus dem Weißen Haus berichten. Ein Bundesrichter sah den Entzug seiner Akkreditierung als nicht rechtmäßig an. Vorbei ist der Rechtsstreit aber noch nicht.


ARD-Themenwoche: Wie Konflikte gewaltfrei zu lösen sind
Fr, 16. November 2018, 17:18

Streiten, schubsen, schlagen - das passiert schon mal auf dem Schulhof. Doch um Aggression zu vermeiden, ist es wichtig, dass Kinder schon sehr früh lernen, gewaltfreie Lösungen zu finden. Von Anke Hahn.


Kanzlerin in Chemnitz: Merkel versteht die Empörung
Fr, 16. November 2018, 18:07

Der gewaltsame Tod eines Mannes hatte rechte Proteste in Chemnitz ausgelöst - nun hat die Kanzlerin die Stadt besucht. Für die Empörung über die Tat äußerte sie Verständnis - nicht aber für Straftaten bei Demonstrationen.


Wie die 5G-Versteigerung abläuft
Fr, 16. November 2018, 16:04

Sie ist für Frühjahr 2019 geplant und soll sich über mehrere Wochen hinziehen: Die Auktion für die Frequenzen des neuen Mobilfunkstandards 5G. Was passiert bei der Versteigerung und was kann die Technik?


Daimler und VW wollen schnellere Diesel-Hardware-Nachrüstung
Fr, 16. November 2018, 16:00

Im Streit um Diesel-Nachrüstungen sind es nun offenbar die Autohersteller, die das Bundesverkehrsministerium quasi überholen wollen. Daimler und VW wollen die Technik schneller anbieten, als bislang geplant.


Kommentar zu Fahrverboten: Die Justiz ist nicht der Buhmann
Fr, 16. November 2018, 16:00

Der Ärger um die Dieselfahrverbote ist groß - in der Politik, in der Industrie und erst recht bei den Autobesitzern. Doch mit den Gerichten trifft die Wut und Kritik die Falschen, meint Frank Bräutigam.


Zweite Aufnahme bringt Riad in Erklärungsnot
Fr, 16. November 2018, 15:36

Saudi-Arabien gerät im Fall Khashoggi erneut unter Druck. Eine zweite Tonaufnahme soll belegen, wie ein Spezialkommando im Istanbuler Konsulat von der bevorstehenden Tötung spricht. Das widerspricht früheren Darstellungen.


Nach den Waldbränden: Drohnenbilder der Stadt Paradise
Fr, 16. November 2018, 15:22

Ausgebrannte Fahrzeuge, Bäume, die zwischen Häuser-Trümmern herausragen. Drohnenaufnahmen machen das Ausmaß der Zerstörung im kalifornischen Paradise deutlich.


Großbritannien: Misstrauen gegen May wächst
Fr, 16. November 2018, 14:03

Kaum ist der Brexit-Plan auf dem Tisch, muss die britische Premierministerin May an allen Fronten weiter kämpfen: Regierungsrücktritte, ein mögliches Misstrauensvotum und der Brexit selbst sorgen für Druck. Von Anne Demmer.


Maß für ein Kilogramm wird neu definiert
Fr, 16. November 2018, 14:00

In Versailles wurde heute Geschichte geschrieben - zumindest in der Wissenschaft. Denn das Kilogramm wurde neu definiert. Notwendig wurde der Schritt, weil das bislang verwendete Urkilogramm an Gewicht verliert.


Verfassungsschutz beobachtet Junge Alternative in Baden-Württemberg
Fr, 16. November 2018, 13:50

Die Beobachtung der AfD-Jugendorganisation in Baden-Württemberg vom Landesamt für Verfassungsschutz hat Folgen. Fünf Vorstandsmitglieder der Jungen Alternative legten ihre Ämter nieder.


ARD-Serie "Lindenstraße" wird eingestellt
Fr, 16. November 2018, 13:46

Es begann mit einem misstrauisch beäugten Umzug: Im Dezember 1985 startete die ARD-Serie "Lindenstraße" - die erste "Soap" im deutschen TV. Inzwischen sind 1695 Folgen ausgestrahlt, doch nun steht fest: 2020 ist Schluss.


"Ehrenmann/Ehrenfrau" zum Jugendwort gekürt
Fr, 16. November 2018, 13:21

"Lauch" oder "verbuggt" oder "lindnern" waren Favoriten bei der Wahl des Jugendwortes des Jahres. Am Ende entschied sich die Jury des Langenscheidt-Verlags aber für "Ehrenmann" beziehungsweise "Ehrenfrau".


Spendenaffäre: AfD-Spitze stärkt Weidel den Rücken
Fr, 16. November 2018, 12:59

Eigentlich soll es beim AfD-Parteitag um Europa gehen - doch alles dreht sich um die Spendenaffäre. Fraktionschefin Weidel bekommt nun zwar Rückendeckung vom Bundesvorstand, steht intern aber weiter in der Kritik. Von Karin Dohr.


Mobilfunkstandard 5G: Höhere Auflagen für Netzbetreiber
Fr, 16. November 2018, 14:47

Bei der Einführung des Mobilfunkstandards 5G nimmt die Bundesnetzagentur die Betreiber nun stärker in die Pflicht. Bis Ende 2024 soll an Bundes- und Landstraßen sowie an Zugstrecken schnelles mobiles Internet verfügbar sein.


Chemnitz: Ermittlungsstand nach Tötung und Übergriffen
Fr, 16. November 2018, 12:17

Zwei Monate nach dem gewaltsamen Tod eines Mannes in Chemnitz stocken die Ermittlungen. Bei der Aufarbeitung der anschließenden Ausschreitungen stoßen die Behörden immer wieder auf neue Spuren. Von B. Dietze.


AfD-Spendenaffäre weitet sich aus
Fr, 16. November 2018, 16:38

Die AfD-Spendenaffäre ist um eine Facette reicher: Neben dem Kreisverband Bodensee erhielt 2016 auch der AfD-Landesverband NRW eine fünfstellige Summe - von derselben niederländischen Stiftung. Von K. Riedel und S. Pittelkow.


Grüne kritisieren Fischerei in Meeresschutzgebieten
Fr, 16. November 2018, 11:52

Es geht um Schweinswale, Riffe oder Sandbänke: Vor einem Jahr wies der Bund Schutzgebiete in Nord- und Ostsee aus. Dass dort weiter mit fragwürdigen Methoden gefischt wird, kritisieren die Grünen. Von Frank Aischmann.


Grüne bleiben zweitstärkste Kraft in Hessen
Fr, 16. November 2018, 11:38

Pannen bei der Hessen-Wahl führten dazu, dass sich das Endergebnis bis jetzt verzögerte. Laut Wahlleitung bleibt die Sitzverteilung bestehen. Die Grünen erreichen Platz zwei. Schwarz-Grün kann damit weiterregieren.


1600 Mittelamerikaner erreichen US-Grenze
Fr, 16. November 2018, 10:53

Immer mehr Migranten aus Mittelamerika erreichen die Grenze zu den Vereinigten Staaten. Inzwischen sind rund 1600 Menschen in der Stadt Tijuana angekommen. Die Lage dort ist zunehmend angespannt.


CSU-Vorsitz: Seehofer tritt im Januar als Parteichef zurück
Fr, 16. November 2018, 16:15

CSU-Chef Seehofer will das Amt des Parteivorsitzenden am 19. Januar abgeben. An dem Tag soll ein Sonderparteitag seinen Nachfolger wählen. Zu seiner Zukunft als Innenminister machte der 69-Jährige keine Angaben.


Offenbar geheime Anklage gegen Assange in den USA
Fr, 16. November 2018, 09:58

Wohl versehentlich sollen Staatsanwälte in den USA eine geheime Anklage veröffentlicht haben - mit einem prominenten Namen: WikiLeaks-Gründer Assange. Er hatte schon länger eine Anklage befürchtet.


Rote-Khmer-Anführer wegen Völkermordes verurteilt
Fr, 16. November 2018, 09:40

Rund 40 Jahre nach der Herrschaft der Roten Khmer in Kambodscha sind erstmals Anführer des Regimes wegen Völkermordes verurteilt worden. Unter den Roten Khmer waren zwei Millionen Menschen ums Leben gekommen.


Reaktionen auf Diesel-Urteil im Ruhrgebiet: "Unverhältnismäßig" und "absurd"
Fr, 16. November 2018, 09:13

Das Dieselfahrverbot für die wichtige Autobahn 40 im Ruhrgebiet sorgt für Irritationen. Scharfe Kritik kommt von Verkehrsminister Scheuer. Experten sehen allerdings auch Versäumnisse bei den Kommunen.


Bier-Boom stockt bei weltgrößtem Brauer
Fr, 16. November 2018, 06:45

Fast jedes dritte weltweit verkaufte Bier kommt von Anheuser-Busch InBev. Die Firma hat jahrzehntelang eine Brauerei nach der anderen geschluckt. Doch das Geschäftsmodell zieht nicht mehr. Von Lothar Gries.


Mehr als 600 Vermisste bei Waldbränden in Kalifornien
Fr, 16. November 2018, 07:21

Bei den Waldbränden in Kalifornien werden inzwischen mehr als 600 Menschen vermisst. Außerdem wurden sieben weitere Tote gefunden. US-Präsident Trump will am Samstag in die Brandgebiete reisen.


May kämpft um den Brexit - und ihr Amt
Fr, 16. November 2018, 05:46

Die Brexit-Pläne hat Theresa May zwar durchs britische Kabinett gebracht - doch nach mehreren Ministerrücktritten wackelt ihr Posten als Premierministerin mehr denn je. Die nordirische DUP drängt auf ihre Ablösung.


Chlorpyrifos - Gefahr fürs menschliche Hirn?
Fr, 16. November 2018, 05:00

Das Pestizid Chlorpyrifos steht im Verdacht, die Gehirnentwicklung beim Menschen zu schädigen. Seit 2006 ist es in der EU zugelassen - doch laut Recherchen des BR haben die Behörden dabei eine fehlerhafte Studie akzeptiert.