ARD . tagesschau.de ( Mittwoch, 20. März 2019, 14.38 Uhr )
Nachrichtenblock


Plus von mehr als drei Prozent: Höhere Renten ab Juli
Mi, 20. März 2019, 14:22

Ab dem ersten Juli erhalten Rentner in Deutschland spürbar mehr Geld. Im Osten steigen die Bezüge stärker und gleichen sich damit weiter dem Niveau der Westrenten an. Bis 2024 sollen sie gleich sein.


Nach Zyklon "Idai": "Das Schlimmste haben wir noch nicht gesehen"
Mi, 20. März 2019, 13:57

Nach dem Zyklon "Idai" kommt Hilfe nur quälend langsam in der Region an. Weil Straßen und Brücken zerstört sind, ist es fast unmöglich, die betroffenen Menschen zu erreichen. Helfer befürchten Schlimmes. Von Jana Genth.


May bittet EU um Brexit-Aufschub bis Ende Juni
Mi, 20. März 2019, 13:25

Im Sommer soll es soweit sein: Bis zum 30. Juni möchte Premierministerin May Zeit für den Brexit haben - drei Monate mehr als bislang. Dem müssen jetzt die anderen 27 Mitgliedsstaaten zustimmen. Und das ist unsicher.


Streit um Christchurch-Video: "Erdogan sollte sich schämen"
Mi, 20. März 2019, 13:12

Die Verbreitung des Videos vom Christchurch-Attentat sorgt weltweit für Ärger. Den türkischen Präsidenten hindert das nicht, mit diesem Wahlkampf zu machen. Nicht nur in Neuseeland ist man entsetzt. Von Karin Senz.


Doping-Skandal: Ermittlungen gegen 21 Sportler
Mi, 20. März 2019, 14:31

Im Doping-Skandal um einen Erfurter Sportmediziner ermittelt die Staatsanwaltschaft in München gegen 21 Sportler. Sie sollen mit Eigenblut gedopt haben. Ob deutsche Athleten darunter sind, ist nicht bekannt.


EU verhängt 1,49 Milliarden Euro Strafe gegen Google
Mi, 20. März 2019, 12:52

Die EU-Wettbewerbshüter haben dem US-Internetkonzern Google eine Strafe in Höhe von 1,49 Milliarden Euro auferlegt. Bei Suchmaschinen-Werbung seien andere Anbieter unerlaubterweise behindert worden.


Neuer Präsident in Kasachstan ist ein alter Bekannter
Mi, 20. März 2019, 12:48

Mit dem überraschenden Rücktritt des langjährigen Präsidenten Nasarbajew endet in Kasachstan eine Ära. Als Nachfolger wurde Kassym Tokajew vereidigt. Gibt es nun Reformen? Ein Ausblick von Christina Nagel.


Union will EVP-Mitgliedschaft von Orbans Fidesz-Partei einfrieren
Mi, 20. März 2019, 14:31

Bleibt er oder muss er gehen? Heute entscheidet die EVP, wie sie mit der Fidesz-Partei des ungarischen Ministerpräsidenten Orban verfahren will. CDU und CSU scheuen dabei den ganz harten Schnitt.


Opposition will Wahlrecht für Menschen mit Behinderung einklagen
Mi, 20. März 2019, 12:07

Künftig dürfen alle Menschen mit Behinderung wählen gehen. Die Reform gilt aber erst ab dem 1. Juli. Die Opposition will jetzt das Wahlrecht für die Betroffenen schon zur Europawahl Ende Mai einklagen.


"Die kleine Raupe Nimmersatt" wird 50
Mi, 20. März 2019, 11:51

Vor 50 Jahren erschien die Geschichte der hungrigen Raupe, die zum schönen Schmetterling wird - und verzaubert bis heute Kinder auf der ganzen Welt. Ihr Erfinder hatte eine besondere Botschaft im Sinn. Von G. Pankalla.


Spenden: Hilfe für die Opfer des Wirbelsturms Idai
Mi, 20. März 2019, 11:21

Wenn Sie für die Opfer des Wirbelsturm Idai in Mosambik, Simbabwe und Malawi spenden wollen, finden Sie hier Hilfsorganisationen und Bankverbindungen.


ARD-Spendenseiten: So können Sie helfen
Mi, 20. März 2019, 10:35

Auf dieser Seite veröffentlichen wir Spendenkonten und Bankverbindungen von Organisationen, die den von Naturkatastrophen und anderen Unglücken Betroffenenen Hilfe leisten.


Brexit-Frist: May will offenbar nur kurze Verlängerung
Mi, 20. März 2019, 09:59

Theresa Mays Brief mit der Bitte um einen Brexit-Aufschub ist unterwegs zur EU. Unklar ist: Um wie viel Aufschub bittet sie die EU? Laut Medienberichten geht es nur um wenige Monate. Das wäre ein erneuter Kurswechsel.


Nach Glyphosat-Urteil: Bayer-Aktie bricht massiv ein
Mi, 20. März 2019, 14:02

Für Bayer ist das Urteil eines US-Gerichtes zum umstrittenen Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat ein schwerer Rückschlag. Auch die Anleger sind entsetzt: Die Bayer-Aktie verlor kräftig an Wert.


Das bringt die Leipziger Buchmesse
Mi, 20. März 2019, 09:49

Heute wird die Leipziger Buchmesse eröffnet. 2500 Verlage präsentieren ihre Frühjahrsprogramme - darunter Bücher von Musikern, Fernsehköchen und Politikern. Gastland ist in diesem Jahr Tschechien.


E-Mobilität: Chinas Busflotte als Vorbild?
Mi, 20. März 2019, 09:21

In Europa sind sie noch eine Seltenheit, doch in China gehören E-Busse schon längst zum Straßenbild. Inzwischen sparen sie mehr Sprit ein als alle anderen elektrisch angetriebenen Pkw weltweit. Von Steffen Wurzel.


Kritik an Scholz' Etat-Eckpunkten von fast allen Seiten
Mi, 20. März 2019, 11:42

Die Eckpunkte für den Bundeshaushalt 2020 sind noch kein Entwurf - den wird Finanzminister Scholz im Juni vorstellen. Doch obwohl das Kabinett sie gebilligt hat, reißt die Kritik von vielen Seiten nicht ab.


Zyklon "Idai": Mosambik ruft den Notstand aus
Mi, 20. März 2019, 09:07

Nach dem Zyklon "Idai" sind Hunderttausende Menschen obdachlos, viele warten auf Dächern auf Hilfe, ganze Gebiete sind von der Außenwelt abgeschnitten. Mosambik erklärte den Notstand. Helfer befürchten eine "riesige" Opferzahl.


Autobranche im Umbruch - BMW auf Sparkurs
Mi, 20. März 2019, 14:32

Jedes Jahr erhalten die Aktionäre von BMW eine satte Dividende. Für Großeigentümer sind das Hunderte Millionen Euro. In diesem gibt es weniger Geld, denn BMW steht vor gewaltigen Herausforderungen.


Erste Anschlagsopfer in Christchurch beigesetzt
Mi, 20. März 2019, 07:31

Die ersten Anschlagsopfer wurden in Christchurch beigesetzt - aber noch immer sind nicht alle identifiziert, noch immer ist der Zustand vieler Verletzter kritisch. Unterdessen gibt es Ärger zwischen Australien und der Türkei.


Boeing-Chef Muilenburg: Hoffnungsträger unter Druck
Mi, 20. März 2019, 07:30

Nach den Abstürzen der 737 Max ist Boeing unter Druck. Vor allem Konzernchef Muilenburg gerät zunehmend in Erklärungsnot. Dabei galt er bislang als Hoffnungsträger. Von Sebastian Schreiber.


Zyklon "Idai" in Ostafrika: Mehr als 350 Todesopfer bestätigt
Mi, 20. März 2019, 04:40

Nach dem schweren Zyklon "Idai" in Mosambik, Simbabwe und Malawi sind inzwischen mehr als 350 Todesopfer bestätigt. Hilfsorganisationen berichten, in den Krisenregionen habe sich ein riesiger "inländischer Ozean" gebildet.


Flüchtlingsschiff: Salvini will Strafen für Retter
Mi, 20. März 2019, 03:34

Das Flüchtlingsschiff "Mare Jonio" durfte nun doch im Hafen von Lampedusa anlegen. Italiens Innenminister Salvini lenkte ein - wohl auch, weil er nun die Helfer vor Gericht bringen will. Von Jörg Seisselberg.


EVP entscheidet über Umgang mit Orbans Fidesz-Partei
Mi, 20. März 2019, 09:44

Trotz des angespannten Verhältnisses zu Ungarns Ministerpräsident mochte die Parteienfamilie EVP Orban bislang nicht ausschließen. Das könnte sich aber schon heute ändern. Von Holger Romann.


KNV-Insolvenz: Der Buchmarkt bebt
Mi, 20. März 2019, 00:54

Vor einem Monat meldete KNV, der größte Zwischenhändler auf dem deutschen Buchmarkt, Insolvenz an. Das könnte dem Konkurrenten Amazon in die Hände spielen - und der Vielfalt des Verlagswesens schaden. Von Lena Klimpel.


Utrecht: Weiterer Verdächtiger festgenommen
Mi, 20. März 2019, 00:43

Nach den tödlichen Schüssen in Utrecht haben die Ermittler einen weiteren Verdächtigen festgenommen. Zwei weitere Männer sind wieder frei. Die Polizei geht nun von einem terroristischen Motiv aus.


US-Gericht: Glyphosat für Krebsfall mitverantwortlich
Mi, 20. März 2019, 09:54

Ein Amerikaner hatte jahrelang mit glyphosathaltigen Mitteln gearbeitet - und erkrankte später an Krebs. Ein US-Gericht urteilte nun: Das Produkt der Bayer-Tochter war dafür maßgeblich mitverantwortlich.


Treffen Trump-Bolsonaro: Besuch beim großen Vorbild
Di, 19. März 2019, 21:49

Die Präsidenten Trump und Bolsonaro verbindet nicht nur ihr politisches Weltbild. Sie wollen auch die wirtschaftlichen und strategischen Beziehungen ihrer Länder ausbauen. Von Martin Ganslmeier.


Italien beschlagnahmt Rettungsschiff "Mare Jonio"
Di, 19. März 2019, 20:16

Die italienische Polizei hat die Kontrolle über das Rettungsschiff "Mare Jonio" übernommen. Nun soll die Besatzung befragt und möglicherweise angeklagt werden. Das Schiff hatte 50 Bootsflüchtlingen im Mittelmeer aufgenommen.


May strebt eine Verschiebung des Brexit-Termins an
Di, 19. März 2019, 19:59

Nur noch zehn Tage, dann sollte Großbritannien eigentlich aus der EU austreten. Doch nun will die britische Premierministerin May darum bitten, den Brexit-Termin zu verschieben. Unklar ist, wieviel Zeit sie haben will.


Möglicher Fidesz-Ausschluss: Orban will EVP besänftigen
Di, 19. März 2019, 19:21

Am Mittwoch entscheidet die Europäische Volkspartei, ob sie die ungarische Fidesz aus ihrer Fraktion ausschließt. Kurz vor dem Votum scheint Premier Orban beim wichtigsten Streitpunkt einzulenken.


Arbeitgeber darf Urlaub in der Elternzeit streichen
Di, 19. März 2019, 18:31

Während der Elternzeit haben Arbeitnehmer nicht unbedingt Anspruch auf gesetzliche Urlaubstage. Das entschied das Bundesarbeitsgericht. Arbeitgeber können den Urlaubsanspruch unter bestimmten Umständen kürzen.


Neuer Streit um Verteidigungsetat nach Grenell-Äußerung
Di, 19. März 2019, 18:05

US-Botschafter Grenell hat die im Bundeshaushalt vorgesehenen Verteidigungsausgaben kritisiert - und damit Regierung wie Opposition verärgert. Kanzlerin Merkel weist die Kritik zurück.


Ermittlungen gegen Eltern im Missbrauchsfall Lüdge
Mi, 20. März 2019, 08:40

Fünf weitere Kinder sind im Missbrauchsfall Lügde aus ihren Familien genommen worden. Laut Jugendamt könnten sich auch die Eltern schuldig gemacht haben. Der Landrat hat unterdessen Fehler des Amtes eingeräumt.


Algerien: Proteste gegen Bouteflika gehen weiter
Di, 19. März 2019, 16:54

In Algerien haben Tausende Studenten den Rücktritt von Präsident Bouteflika gefordert. Auch Ärzte und Krankenpfleger demonstrierten. "Du musst gehen", skandierten sie in Richtung des greisen Staatschefs.


Fall Guido Reil: Neue Ermittlungen in AfD-Spendenaffäre
Di, 19. März 2019, 16:10

Der AfD-Politiker Reil hat kostenlose Wahlwerbung aus der Schweiz erhalten. Nach Informationen von NDR, WDR und SZ hat die Staatsanwaltschaft jetzt Ermittlungen eingeleitet, jedoch nicht gegen Reil. Von S. Pittelkow und K. Riedel.


Weltraumschrott: Rasende Gefahr im All
Di, 19. März 2019, 16:10

23.000 große Trümmerteile von ausgebrannten Raketen oder ausgedienten Satelliten rasen um die Erde, Tendenz steigend. Was tun gegen den Weltraumschrott? Darum geht es bei der ESA. Von Sebastian Kisters.


Kasachischer Präsident kündigt Rücktritt an
Di, 19. März 2019, 15:42

Nach fast 30 Jahren an der Macht hat der kasachische Präsident Nasarbajew überraschend seinen Rücktritt angekündigt. Eigentlich war er auf Lebenszeit im Amt. Einen Grund für die Entscheidung nannte er nicht.


Papst hält an verurteiltem Kardinal fest
Di, 19. März 2019, 15:42

Papst Franziskus hat den Rücktritt von Kardinal Barbarin als Erzbischof von Lyon nicht angenommen. Der Geistliche war wegen der Nicht-Anzeige von Missbrauchsfällen zu sechs Monaten Haft verurteilt worden.


Rätselhafte Entscheidung der BaFin im Fall Wirecard
Mi, 20. März 2019, 08:02

Mitte Februar hatte die BaFin Leerverkäufe der Wirecard-Aktie verboten. Doch bis heute wirft der Fall Fragen auf. Warum hat die deutsche Finanzaufsicht diese Entscheidung getroffen?